top of page
Dorothea Anzinger - gross-2-8.jpg

Dorothea Anzinger
menschlich
au
sdrucksstark
lebendig

Synchronschauspielerin
und Profisprecherin für:

Dokumentation
Imagefilm
Werbung
Hörbuch
Podcast
Hochwertige Sprachaufnahmen auch direkt aus dem eigenen Studio VoiP ready -

Dorothea_Anzinger_übermichDorothea Anzinger
00:00 / 01:00

Echte Stimme mit echten Emotionen.
Künstliche Stimmen sind in aller Munde. Nur nicht in meinem. Meine Stimme ist echt.

Meine Emotionen auch.
Und genau deshalb buchen mich Tonstudios, Produktionsfirmen und Agenturen.
Weil sie wissen, dass nur eine menschliche Stimme eine Botschaft mitten ins Herz und Hirn der Zuhörenden transportiert. Meine Stimme macht Ihre Texte lebendig, menschlich und spürbar.

Damit Ihre Botschaft ankommt.

Texte sind für mich mehr als nur aneinandergereihte Buchstaben. Sie sind eine Geschichte, die erzählt werden will. Eine Athmosphäre, die beim Zuhören ensteht. Ein Gefühl, das unter die Haut geht ... und bleibt. Dafür gebe ich Ihnen gern meine Stimme.

Dorothea-Anzinger_Sprecherin_Vorstellung_1
00:00 / 00:53

Mitten ins Herz.

Als  facettenreiche Sprecherin, die sich präzise in Ihre Texte hineinversetzt, ihre Individualität erfasst, ihre Emotionen erspürt, transportiere ich mit meiner Stimme das geschriebene Wort direkt ins Herz und Hirn Ihrer Kunden!

 

Lauschen Sie meinen Hörbeispielen, stöbern Sie in der Synchronkartei, oder scrollen Sie einfach hier durch einige Highlights der letzten Jahre.

 

Highlights 2022/23:
In der Netflix Serie "The mask Girl", spreche ich Yeom Hye-ran, in ihrer Rolle als rachsüchtige Mutter. Sheryl Lee Ralph, die gerade mit einem Emmy ausgezeichnet wurde, hat in der Serie "Abbott Elelmentary" meine Stimme. In der Comedy Serie "Call my Agent" (ebenfalls Emmy prämiert) habe ich Sigourney Weaver gesprochen. In der Netflix Serie "Inventing Anna" spreche ich Kate Burton,  in der Sky Doku "Pompeji - sin city"  Isabella Rosselini. In "Power" gebe ich weiter Patricia Kalember  meine Stimme. Und Katey Sagal bekam meine Stimme in der Serie "Dead to me".


Auch Hörbücher gibt es aktuell mit mir,  "Herr Amadeus und die schrecklich schönen Tage" von Joschi von Sarközy, "The Child" von Fiona Barton, "Hypnobirthing" von Marie F. Mongan.

 

Dazu gesellen sich vielfältige Dokus bei Sky, wo ich seit mehreren Jahren zum festen Sprecher*innen Stamm gehöre. Und sobald der CuriosityStream bei uns startet, werden Sie mich auch dort richtig oft hören. Lassen Sie überraschen!

Und hier eine kleine Video Auswahl meiner Arbeit.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Referenzen: Disney, Warner, ARD, ZDF, ARTE, BR, BR2, SWR, Netflix, Amazon, Sky, Nat Geo, Curiositystream, Canal+, Audible.
Studios:
FFS, Iyuno, SDI, Neue Ton Film, Münchner Synchron, Speeech, Giesing Team, Elevenaudio, Arena Synchron, Violet Media, Stutt i/o, Wolfysoffice, Seed, Neue Synchron, Wavefront, Wunderkind AUDIO, hm Audiobooks,
Puzzlecat Entertainment u.v.m.

Wenn es möglich ist, komme ich gern in Ihr Tonstudio. Alternativ produziere ich für Sie in meinem Home Studio.

bottom of page